reflections

Archiv

tadaaa

mach ma wieder n neuanfang.
der alte Blog war doch scheisse xD

<3

19.4.07 18:53, kommentieren

Wut 3



Ich habe Wut.
Tief in mir versteckt.
Und doch dicht unter der Oberfläche brodelnd.
Eine wütende Wut.
Nicht eiskalt
wie die Wut des Killers
mit dem Finger am Abzug,
kurz bevor die Hirnmasse des Präsidenten
als weißlich glitzernde Schmiere an der nächsten Mauer klebt.
Nein, meine Wut ist glühend heiß,
blutrot und glutrot
wie ein Feuer,
das Funken sprühend
Löcher in die dunkle Nacht brennt,
wie ein Freudenfeuer.
In meiner Wut schmilzt das ewige Eis.

-------------------------------------------
Bild: deviantart.com
Text: Wolfram Hänel - Alk. außer Kontrolle

20.4.07 22:06, kommentieren

Zerrissen



Warum fühlt es sich so leer an, wenn du mit mir sprichst?
Warum fühlt es sich so leer an, wenn du bei mir bist?
Warum fühlt es sich so schwer an, wenn wir nichts mehr sagen?
Warum können wir nicht reden, nach so vielen Jahren?
Warum fühlt es sich so leer an, wenn du mit mir sprichst?
Warum fühlt es sich so leer an, wenn du bei mir bist?
Warum fühlt es sich so fern an, wenn wir uns noch nah sind?
Was bringt mir dieses Leben, wenn du einfach nicht da bist?

Deine Haut wird ganz kalt.
Dein Blick wird ganz leer.
Dein Atem wird leise.
Dein Kopf wird ganz schwer.

Was hat dich so zerrissen?
Was hat dich so verletzt?
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt?
Was hat dich so zerrissen?
Was hat dich so verletzt?
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt?

Was bringen meine Worte, wenn du sie nicht hörst?
Was bringt meine Liebe, wenn du sie nicht spürst?
Warum können wir uns beide der Wahrheit nicht stellen?
Warum kann ich dieses Loch in deinem Herzen nicht füllen?

Deine Haut wird ganz kalt
Dein Blick wird ganz leer
Dein Atem wird leise
Dein Kopf wird ganz schwer

Was hat dich so zerrissen?
Was hat dich so verletzt?
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt?
Was hat dich so zerrissen?
Was hat dich so verletzt?
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt?

Was hat dich so zerrissen,...
...dass du nicht mal mehr weinst?
...dass du nicht mal mehr schreist?
...dass du nicht mal mehr merkst, dass dein Leben zerreist?

Was hat dich so zerrissen?
Was hat dich so verletzt?
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt?
Was auch immer du tust,
Was auch immer du sagst,
Ich pass auf dich auf,
Ich bleib für dich wach!


-------------------------
Bild: deviantart.de
Text: Juli

1 Kommentar 21.4.07 22:30, kommentieren

Wut 6



Ich möchte schreien vor Wut,
denn schreien tut gut.
Und ich habe Angst vor dem Tag,
an dem die Wut nicht mehr hilft.
Oder einfach nicht mehr da ist.

Ich bin froh über meine Wut.
Wer das vergisst,
was schlimm war oder schlimm ist,
wird dumm.
Solange du deine Wut behältst,
vergisst du nichts.
Gar nichts.
Ich habe Angst,
dass ich irgendwann zugeben muss,
nicht wütend genug gewesen zu sein.
Nicht genug gewütet zu haben.

------------------------
Bild: deviantart.com
Text: Wolfram Hänel - Alk. außer Kontrolle

22.4.07 21:00, kommentieren

Kartenhaus



Ich such nach dem, was mich vergessen lässt,
dass es in meinem Leben dunkel ist,
und dass die Nacht den Tag besetzt
und mir keinen Funken Licht mehr lässt.

Mir fehlt nichts und doch fehlt mir viel,
ich bin zu schwach um noch mal aufzustehen
und zu stark um hier zu liegen.

Jetzt bin ich aufgewacht,
halt das Licht in meinen Händen,
hab schon nicht mehr dran gedacht,
dass sich das Blatt noch mal wendet.

Du hast mein Leben neu gemacht,
steckst mich an mit deiner Kraft,
du machst alles so lebenswert,
ich will mich nicht dagegen wehren.
Du hast eine Kerze aufgestellt,
und bringst das Licht in meine Welt,
machst mein Leben zum Kartenhaus,
auf dir aufgebaut.

Wie jedes Wort eine Stimme braucht,
wie der Mond in jede Nacht eintaucht,
wie jede Wahrheit ihr Angesicht,
genauso brauch ich dich.
Du bist der Wind und du trägst mich hoch,
und ich weiß, du kannst mich fliegen sehen,
und auch mit einem Wort zum Absturz zwingen.
Bin wieder aufgewacht,
mit der Dunkelheit in meinen Händen,
das hätt’ ich nie gedacht,
dass sich das Blatt wieder wendet.


Du hast mein Leben ausgemacht,
und dir nichts dabei gedacht,
du warst der Sinn und der Lebenswert,
und jetzt ist all das nichts mehr wert.
Du löscht meine Kerze einfach aus,
weil du sie nicht mehr brauchst,
machst mein Leben zum Kartenhaus,
und ziehst die unterste Karte raus.

---------------------------------
Text: Silbermond
Bild: deviantart.com

23.4.07 20:29, kommentieren

Wut 9



Irgendjemand hat mal gesagt,
er würde erst gehen,
wenn jeder gemerkt hat,
dass er da war.
Das gefällt mir gut.
Und ich werde erst gehen,
wenn jeder gemerkt hat,
wie wütend ich war.

-------------------------
Bild: deviantart.com
Text: Wolfram Hänel - Alk. außer Kontrolle

24.4.07 20:40, kommentieren

hrhr x3



eins muss ich noch loswerden vor dem naechsten Blogeintrag:
Christopher Kohn = Liebe x333

25.4.07 21:03, kommentieren

Das Ende vom Kreis



Gib nicht auf
Du bist gleich da
Und dann vergisst du das was vorher war
Du bist gleich da
Du bist gleich da
Am Ort wo vor dir keiner war

Halte durch
Du bist ganz nah
Und dann vergisst du das was vorher war

Und nichts hält dich auf
Nichts bringt dich zum Steh'n
Denn du bist hier, um bis ans Ende zu geh'n
Kein Weg ist zu lang
Kein Weg ist zu weit

Denn du glaubst an jeden Schritt
Weil du weißt
Irgendwann schließt sich der Kreis
Irgendwann schließt sich der Kreis

Halte durch
Bleib jetzt nicht steh'n
Das Ziel ist dort im Nebel schon zu seh'n
Kannst du es seh'n?
Kannst du es seh'n?

Das Ende ist kaum noch zu verfehl'n
Denn nichts hält uns auf
Nichts bringt uns zum steh'n
Denn wir sind hier, um bis ans Ende zu geh'n
Kein Weg ist zu lang
Kein Weg ist zu weit
Denn ich glaub an jeden Schritt
Weil ich weiß
Irgendwann schließt sich der Kreis
Irgendwann schließt sich der Kreis

Gibt nicht auf
Du bist gleich da
Am Ort wo vor dir keiner war

----------------------------------
Text: Silbermond
Bild: deviantart.com

25.4.07 21:14, kommentieren

Wut 10



Ich bin so wütend,
dass es mir Angst macht.
Angst vor mir selber,
vor dem,
was ich tun könnte.
Ich bin so wütend,
dass ich laut losbrüllen möchte,
beißen, kratzen, spucken,
um mich schlagen,
irgendetwas kaputtmachen,
eine Tür eintreten,
ein Fenster einschlagen,
den Fernseher aus dem Fenster werfen,
das Geschirr zerschmeißen,
Reifen zerstechen
Lack zerkratzen,
eine Bombe werfen.

Aber ich tu es nicht.
Und das macht mich noch wütender.
Ich tu es nicht,
weil ich Angst habe,
davor, dass sie mich erwischen,
dass ich jemand wehtue,
dass es falsch ist.

Ich weiß dass es falsch ist.
Aber wohin soll ich mit meiner Wut?
Verdammt!
Ich möchte Blitze schleudern!


----------------------------
Bild: deviantart.com
Text: Wolfram Hänel - Alk. außer Kontrolle

26.4.07 21:01, kommentieren

Ob es Liebe ist


Vor zwei Wochen hab' ich dich zum ersten Mal gesehen.
Du warst so betrunken, du konntest kaum noch stehen.
Aus Mitleid hab' ich dich nach Haus gebracht.
Du sagtest zärtlich :"Mein Schatz, gute Nacht."
"Mein Schatz", hast du gesagt, vielleicht war's nur ein Scherz,
Amors Pfeil durchbohrte mein Herz.
Jetzt weiss ich nicht, was ich denken soll,
ist es wirklich Liebe, oder finde ich dich nur toll?

Ich weiss nicht, ob es Liebe ist,
wenn man nicht mehr trinkt und isst.
Wenn man an eine denkt und eine andere küsst,
ich weiss nicht, ob das Liebe ist.

Am nächsten Tag habe ich dich besucht,
als das Bier alle war, hast du laut geflucht.
Du lagst auf dem Bett und warst ziemlich breit,
aber immerhin waren wir allein zu zweit.
Ich wollte mit dir reden über deine Frisur,
und über Liebe, aber du lachtest nur.
Jetzt weiss ich nicht, was ich denken soll,
ist es wirklich Liebe, oder finde ich dich nur toll?

Ich weiss nicht ob es Liebe ist,
wenn man alle Frauen an einer misst.
Wenn man etwas hört und es sofort vergisst,
ich weiss nicht, ob es Liebe ist.

Ich weiss nicht, ob es Liebe ist,
Ich weiss nicht, ob es Liebe ist,
wenn man beim Pinkeln ständig neben's Becken pisst.


-----------------------------------
bild: deviantart.com
text: die Ärzte

27.4.07 21:07, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung